|
villamartini.at | Startseite arrow PFLEGEANGEBOT arrow Pflegeheim arrow Altenwohn- und Pflegeheim

Altenwohn- und Pflegeheim


Beim Altenwohn- und Pflegeheim, bestehend aus 30 Betten, wird den Bewohnern bedarfsgemäße Pflege angeboten. Die Pflege besteht aus Hilfe bei der Ernährung, der Mobilität, der Körperpflege und der persönlichen Lebensführung.

Preise:
Pflegestufe 0 : € 61,88(+10% MwSt.)       Pflegestufe 3: € 82,73(+10% MwSt.)       Pflegestufe 6: € 116,17(+10% MwSt.)
Pflegestufe 1: € 66,39(+10% MwSt.)        Pflegestufe 4: € 102,28(+10% MwSt.)     Pflegestufe 7: € 121,93(+10% MwSt.)
Pflegestufe 2: € 72,40(+10% MwSt.)        Pflegestufe 5: € 109,71(+10% MwSt.)     

Im Preis sind 24 Stunden Betreuung und Pflege durch diplomierte Krankenschwestern und Pflegehelfer sowie Verpflegung, Bettwäsche und Handtücher, waschen der persönlichen Kleidung und ein Beschäftigungsangebot inkludiert.

Nicht inbegriffen sind Medikamente, Friseur, Fußpflege.

Weiters besteht noch die Möglichkeit der Kurzzeitpflege (wenn Angehörige im Urlaub sind), sowie der Übergangspflege (nach einem Krankenhausaufenthalt) ab 4 Tagen – 90 Tage zu folgenden Preisen:

Pflegestufe 0-3: € 82,73(+10% MwSt.)                                     Pflegestufe 5-6: € 116,17(+10% MwSt.)
Pflegestufe 4: € 102,28(+10% MwSt.)                                      Pflegestufe 7: € 121,93(+10% MwSt.)                                   

Die Kurzzeitpflege wird vom Amt der Burgenländischen Landesregierung gefördert. Im Laufe eines Jahres können mehrere Aufenthalte gefördert werden, deren Summe 90 Tage pro Kalenderjahr betragen darf.

Formulare zum Download:
pdf-Datei öffnet in neuem Fenster kurzzeitpflege_richtlinien 137.41 Kb
pdf-Datei öffnet in neuem Fenster kurzzeitpflege-antrag 97.50 Kb

Besuchszeiten:
Wir sind ein "offenes" Haus, das bedeutet, dass es bei uns keine Besuchszeiten gibt. Jeder kann gerne zu den Zeiten kommen, wie es ihm angenehm erscheint. Aus Sicherheitsgründen wird der Haupteingang abends versperrt. Vor dem Haupteingang ist links eine Klingel installiert, die an die Schwesternrufanlage gekoppelt ist.